Boys Day - Boys erhalten Einblick in typische Frauenberufe

 

Einen Tag in typische Frauenberufe hineinschnuppern. Diese Möglichkeit wurde den Jungs der HS/NMS Pabneukirchen erstmals ermöglicht. Der Boys Day begeisterte die Burschen der 4. Klasse. Die Jugendlichen arbeiteten im Kindergarten und der Krabbelstube Baumgartenberg, im Kindergarten Pabneukirchen, in der Volksschule Pabneukirchen und im Kaufhaus Aschauer eifrig mit. „In einem Kindergarten zu arbeiten ist eine anstrengende Arbeit, weil oft viele Kinder was anderes machen wollen. Da braucht es gute Nerven, dass man die Kleinen unter Kontrolle hat“, meint Manuel Bauernfeind nach der Arbeit im Kindergarten Baumgartenberg. „Dieser Tag ermöglichte unseren Boys Einblicke in die Arbeit der Frauen und machte sie sensibel für ihnen oftmals nicht bekannte Situationen. Sie konnten einen Vormittag lang einen so genannten Frauenberuf kennenlernen. Sie sollten dabei motiviert werden, das Rollenverhalten in der Berufswahl zu hinterfragen“, freuen sich Direktorin Doris Kurus und Klassenvorstand Monika Berger.  Der Boys Day kann als eine inhaltlich eigenständige Ergänzung zum Girls’ Day gesehen werden, deren Zweck die Gleichbehandlung von Schülerinnen und Schülern und die Vermeidung von Benachteiligungen ist.

 

>>> zurück zur Startseite <<<